Fallen von Facebook Werbung: Diese sollten Sie vermeiden

Die Attributionseinstellungen für das Facebook Pixel sind standardmäßig auf eine Eintagesansicht und 28 Tage Klick eingestellt. Das bedeutet, dass Maßnahmen, die in diesen Zeiträumen ergriffen werden, entweder einen Tag nach dem Erscheinen Ihrer Anzeige oder innerhalb von 28 Tagen nach dem Anklicken Ihrer Anzeige zählen. Wenn Sie ein straffes, ROAS getriebenes Unternehmen haben, sollten Sie in Betracht ziehen, diese Einstellungen so anzupassen, dass sie mit Ihren Unternehmenszielen übereinstimmen. Sie haben die Möglichkeit, das Attributionsfenster in die Ein , Sieben und 28 Tage Ansicht zu ändern und auf Attribution zu klicken. Definiere deine Ziele und finde heraus, welche Art von Facebook Kampagnen am besten zu deinem Unternehmen passen.

Verwenden Sie die verschiedenen Werbeformate von Facebook, um diese Ziele zu erreichen. Mit dynamischen Produktanzeigen von Facebook können Sie Retargeting Kampagnen erstellen, die Kunden über den Einkaufstrichter leiten. Mit Dynamic Ads for Broad Audiences DABA können Sie Prospektionskampagnen erstellen, die auf die Gewinnung von Neukunden abzielen. Mit diesen beiden Formaten können Sie relevante Werbeinhalte bereitstellen, um vergangene Besucher wieder zu begeistern und neue Kunden anzusprechen, die mit Ihrer Marke nicht vertraut sind. Die Kampagneneinrichtung sollte Ihren Traffic in verschiedene Ziele unterteilen, über die Sie berichten und optimieren möchten. Durch die Trennung von Retargeting Anzeigen Sets von Prospektions Werbe Sets können Sie beispielsweise mehr Budget und Optimierungen zwischen zwei verschiedenen Zielen effektiv verwalten.

Beachten Sie, dass der Großteil der Einstellungen und Targeting Optionen auf der Ebene der Werbesets und nicht auf der Ebene der Kampagne erfolgt. Dies schafft mehr Flexibilität, um verschiedene Initiativen unter einem Ziel zu bündeln z. B. Retargeting Kampagnen für verschiedene Produktsets oder Zielgruppen. Verwenden Sie dynamische Produktanzeigen und dynamische Anzeigen für ein breites Publikum, um die größte Anzahl von Facebook Nutzern zu erreichen. Dynamische Produktanzeigen sind Retargeting basierte Anzeigen, die sich darauf konzentrieren, Benutzer über den Einkaufstrichter zu bewegen.

READ  Follow the crumbs: Measuring Instagram traffic in Google Analytics OWOX BI

Erstellen Sie separate Zielgruppen Ad Sets für Personen, die Produkte gekauft, Artikel in den Warenkorb gelegt und Besucher der Website besucht haben. Da sich jede Gruppe in einer anderen Phase des Kaufprozesses befindet, geben Ihnen diese Werbesets einen Einblick in die Wahrscheinlichkeit, dass sie konvertiert werden.